Starten und Arbeiten mit dem Terminal am Mac

So startest Du blitzschnell mit dem (Mac) Terminal durch. Dazu nutzt Du am Besten Spotlight und tippst…

Terminal Schnellstart

Das Terminal-Programm findet man auf dem Mac unter menu:Programme[Dienstprogramme > Terminal].

Der schnellste Weg das Terminal zu starten ist Spotlight [1]. Um das Terminal mit Spotlight zu öffnen, drückst Du die Tastenkombination kbd:[CMD + Space] und tippst anschließend die Anfangsbuchstaben kbd:[ter] ein und Spotlight bietet dir an das Terminal mittels der kbd:[Eingabetaste] zu starten.

Selbstverständlich kann man das Terminal über das Dock starten, indem man es einfach in das Dock zieht. Oder man nutzt einen kostenlosen Tastenkombinationmanager wie Spark [2] und legt eine individuelle Tastenkombination für das Terminal fest. Ich z.B. starte das Terminal einfach mit kbd:[ctrl + alt + cmd + t]. Schneller geht es nicht.

Sonderzeichen eingeben

Die Tilde, also ~, gibt man mit der Tastenkombination Alt + n gefolgt von einmal anschließend Leertaste drücken.

Das Backslash-Zeichen \ erhalten Sie, wenn Sie kbd:[Umschalt + alt + 7] drücken.

Die geschwungenen Klammern { und } liegen auf den normalen Klammern. Über die Tastatur geben Sie diese mit kbd:[alt + 8] oder kbd:[alt + 9] ein.

  1. http://support.apple.com/kb/HT2531?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

  2. https://www.youtube.com/watch?v=SV4B3boVNmc